music-818459__340.webp

WAS IST DAS BESONDERE AN MUSIKGARTEN?

Musikgarten lädt Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren ein.  Durch Singen, Bewegen und Hören können die Kinder ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung von Musik entwickeln und erfahren, wie viel Freude Musik machen kann.

Ziel vom Musikgarten ist es , schon die Kleinsten spielerisch an Musik heranzuführen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartung die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.

In Caros Beerenbande darf in gemütlicher Atmosphäre zusammen mit Mama ( oder auch Papa, Oma, Opa) gesungen, geschaukelt, getanzt und gelacht werden. Neben altbekannten Kniereitern und Kinderliedern, kommt auch die moderne Kindermusik nicht zu kurz. Körpererfahrungs ,-Schaukel - und Wiegenlieder laden zum Kuscheln ein.

Kleinkindgerechte Instrumente, Tücher, Trommeln und vieles mehr sorgen dann noch für reichlich Abwechslung in den Stunden.

Es gibt eigene Kurse für Babys bis 18 Monate sowie für Kleinkinder von 1,5 bis ca 3 Jahren, somit ist das Kursprogramm perfekt an den Entwicklungsstand Deines Kindes angepasst.